Das Atelier für Phantastische Kunst


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Atelier für Phantastische Kunst ist immer dort, wo ich lebe und arbeite. Hier im Weltweiten Netz befinden wir uns in der virtuelle Version dieses Ateliers; gleichzeitig ist Das Atelier für Phantastische Kunst vor allem eine Idee. Denn es ist der Raum im Inneren meiner Phantasie, der eigentliche Entstehungs-Ort, in dem meine Bilder geboren werden, bevor ich sie auf Leinwand und Papier bringe. Beim Malen meiner Bilder bin ich in meinem Atelier: Und wie im Traum geht ein Teil von mir auf die Reise, ins Reich der Phantasie.

 

Den Teil von mir, der diese Reise unternimmt, nenne ich den Phantastonauten. Er ist ein Sucher, ein Navigator und Schamane, unterwegs, um zu erforschen, staunend und bewundernd, ohne zu erobern oder auszubeuten.

 

Was er mitbringt, aus dem Reich der Träume und der Phantasie, sind Bilder.

 

Hierher, in Das Atelier für Phantastische Kunst