Froschkönig III.

Hier nun das dritte Mitglied der königlichen Froschfamilie. Tatsächlich gibt es mehr Froschkönige als man glaubt. Einige sagen „Jeder Frosch ein König“ …hm…ungewohnter Gedanke: An der Oberfläche sehen wir nur zwei Augen und die Nasenspitze; das am dritten Tag entstandene Bild zeigt, wie es darunter aussieht.

Noch mehr Eintauchen in die Tiefe beim nächsten Bild, wenn es um die wirklich wichtige Frage geht: „Was ist mit der Froschkönigin?“

 

Diesmal habe ich mich für das 300 g-Aquarell-Papier von Fabriano entschieden, wieder mit satinierter Oberfläche. Format 45,5 auf 30,5 cm. Die Farbstiftzeichnung habe ich, genau wie am zweiten Tag, mit Aquarell-Farbe überarbeitet.

 

Dazu wieder viel Freiluft-Atelieratmosphäre und Natur.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0