Herzlich Willkommen ...

 ... in meiner phantastischen Welt. Hier gibt es viel zu entdecken: Kunst, Illustrationen und was bei mir gerade aktuell so passiert, z.B. Buchveröffentlichungen, Veranstaltungen, Aktionen.

 

Wer sich zu einzelnen Themen genauer informieren möchte, findet  auf den entsprechenden Unterseiten detaillierte Infos dazu. Viel Freude beim Stöbern!



Aktuelles


Rückkehr in den Nördlichen Wald

Der Weg durch diesen wirklich abgelegenen Teil des Nördlichen Waldes, war kaum noch als solcher zu erkennen. Vor wenigen Jahren noch gehörte dies zu meinen Standard-Spaziergangs-Routen, doch ich war lange nicht mehr hier gewesen. In meiner Erinnerung hatte dieser Teil des Waldes immer ein Gefühl des Vertrautseins in mir ausgelöst, doch davon war nun nichts mehr zu spüren.

 

weiterlesen in meinem Weblog:


„Von Grünfußens“ - Das Kunstbuch von Martin Welzel

Jedes Buch ist ein Original, es enthält eine Zeichnung, von mir von Hand auf dem Vorsatzpapier ausgeführt und handsigniert. Zusätzlich einen limitierten Kunstdruck im DinA4-Format als Einleger, ebenfalls handsigniert. Und natürlich eine mit zahlreichen Illustrationen versehene Geschichte als Druckfassung.

Zum Inhalt der Geschichte: Wer sind diese geheimnisvollen Grünfüße, oder korrekt formuliert: Die „von Grünfußens“? Manche sagen, es handele sich um eine fast unsichtbar arbeitende Gruppe von Gärtnern, die in den Betonwüsten unserer modernen Städte eine alles andere als unsichtbare grüne Spur hinterlassen. Nun, eine Antwort auf diese Frage findet sich vielleicht in diesem Abenteuer des Phantastonauten, in dessen Verlauf die namengebende Hauptperson, wie üblich bei einem seiner Spaziergänge, in haarsträubend phantastische und wunderbare Geschehnisse verwickelt wird, kurz nachdem er wie zufällig eines schönen Morgens plötzlich vor einem mysteriösen Gartentor steht.

Der hier nun als gedrucktes (und handgezeichnetes!) Buch im DinA4-Querformat vorliegende Auszug aus dem „Logbuch des Phantastonauten“ ist selbstverständlich nur ein Vorgeschmack und auch nicht im Buchhandel erhältlich, sondern nur exklusiv bei mir persönlich zu beziehen.

Unterdessen arbeite ich daran - mit dem Phantastonauten zusammen natürlich - diese unerhörte Chronik in seiner Gesamtheit in eine druckreife Form zu bringen und der Allgemeinheit zugänglich zu machen.

Martin Welzel, Juli 2022

Das Kunstbuch "Von Grünfußens" kostet 49,50 € und kann ab sofort bei mir per email oder Kontaktformular bestellt werden!


BonnTastik III

Texte treffen Bilder – Bilder treffen Texte:

Unter diesem Motto steht das gemeinsame Projekt des Künstlers Martin Welzel und der Regionalgruppe Bonn des Bundesverbandes junger Autoren und Autorinnen e.V. (BVjA). Die Autorinnen und der Autor aus Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis ließen sich von Martin Welzels phantastischer Malerei inspirieren und umgekehrt. Die Ergebnisse der Fortsetzung dieses erfolgreichen Projekts aus den Jahren 2018 und 2019 stellen der Künstler und die Autorinnen am Sonntag, den 14. August ab 16 Uhr bei der „BonnTastik“, einer Ausstellung mit Lesung vor. Gleichzeitig präsentieren Welzel und die Autorinnen die BonnTastik-Anthologie mit allen Bildern und Texten. Die BonnTastik entführt in fremde Welten, unter Wasser und zu den Sternen. Karten für acht Euro bzw. vier Euro ermäßigt gibt es im Vorverkauf beim Kult41 sowie an der Abendkasse.

 

 

 

Wann: Sonntag, 14. August 2018, 16 Uhr (Einlass ab 15 Uhr)

Wo: Kult41, Hochstadenring 41, 53119 Bonn

Wieviel: 8 bzw. 4 Euro (ermäßigt)

 

weitere Infos zur Veranstaltung:

Download
BonnTastik 3 Plakat.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.4 MB

Bilstein-Höhle

Meine Illustrationen für die Informationsausstellung im Bilsteintal, "in der sich Besucherinnen und Besucher des Bilsteintals vertiefend über verschiedene Aspekte des Bilsteintals und der Bilsteinhöhle informieren können." Eröffnet wurde das Informationszentrum am 1. Oktober 2021. Ein Besuch an diesem wunderschönen Ort ist eine große Empfehlung für alle Natur-Freunde!

Mein Ansprechpartner vor Ort und verantwortlich für Konzeption, Recherche und Erstellung: Stefan Enste, Warstein

Vielen Dank Stefan, für die tolle Zusammenarbeit!

Einige Einblicke und Impressionen von diesem spannenden Projekt gibt es hierzu sehen:

Und hier geht es direkt ins schöne Bilsteintal im Sauerland:


"Das Beuel-Wimmelbuch"

Beuel ist phantastisch (Das Beuel Wimmelbuch)

Nach dem ersten Treffen mit meinen Projektpartnern, welches dazu diente, unsere Arbeiten am Wimmelbuch Beuel zu besprechen und zu organisieren, war der Auftrag für mich sonnenklar: ein ganz normaler, kleiner Reiseführer, sollte es werden: Eine möglichst realitätsnahe Abbildung der Beueler Innenstadt, nebst einiger Sehenswürdigkeiten in der Peripherie. Dazu einige wenige Bewohner, auch hier keine meiner üblichen Extravaganzen oder Ausschmückungen. Kurz ausgedrückt: Strenger Minimalismus war hier gefordert.

...

 

hier weiterlesen:

 


Kinderbuch "Lila und Manila"

geschrieben von Katja Mierke, illustriert von Martin Welzel

Ein schwebender Fisch … Ich legte das Manuskript aus der Hand und ging erstmal in die Küche, um mir eine Tasse Tee aufzugießen. Was ich da gerade gelesen hatte, das musste ich erst einmal verarbeiten.

 

Eine befreundete Schriftstellerin, die ich aus längst vergangenen Jugendtagen kannte und dann sehr lange Zeit aus den Augen verloren hatte, hatte mir die Geschichtensammlung mit dem Titel „Lila und Manila“ zukommen lassen. Und mich gebeten, „es einfach mal durchzulesen“ ...

 

hier weiterlesen:

Oder hier, der direkte Weg zum Buch:

Und hier geht es zur Website der Autorin:


Faust 1: Die Comicversion von Martin Welzel

 

 

In diesem Projekt beschäftige ich mich mit folgender Ausgangssituation:

 

Wenn Goethe in unserer heutigen Zeit leben würde, würde er sein Werk als Comic veröffentlichen.

Er würde die Texte dazu schreiben und ich übernähme den Teil mit den Bildern.

 

 

 

 

 

 

 

                                           mehr Infos über dieses Projekt:

 


Martin Welzel - Das Atelier für Phantastische Kunst gibt es auch bei Facebook

www.facebook.com/martinwelzel


und hier noch einige allgemeine Informationen über meine Arbeit:

Das Logbuch des Phantastonauten

 

 

Das „Logbuch des Phantastonauten“ ist mein Weblog. Es enthält in chronologischer Reihenfolge die (mir freundlicherweise zur Verfügung gestellten) Notizen des Phantastonaut: ein Forschungsreisender in der Welt der Phantasie, der aus seiner ganz eigenen Perspektive diese alles andere als alltägliche Welt beobachtet und in seinem Logbuch über seine Abenteuer berichtet.

Doch wo verlaufen die Grenzen zwischen Alltag und Phantasie? 

 

Phantastische Kunst

 

Ob Malerei, Illustration oder Body-Art: All diese verschiedenen Gesichter meiner Kunst sind inspiriert von der Phantasie. Sie ist der Ursprung und verleiht allem was ich schaffe Farbe und Leben.

 

Die Illustration fürs Buch und mehr

 

In vielen Fällen bringt erst die richtige Illustration Ihr Projekt zum Leuchten. Ich erstelle die passenden Illustrationen für Kinderbücher, Ihren eigenen Roman oder das Logo für Ihren Internet-Shop.

 

Dein Bild

Manchmal werde ich gefragt, ob ich Auftragsarbeiten übernehme; meistens sage ich ja, denn dies ist eine Arbeit, die ich sehr gerne mache. Dadurch, dass ich ein Gegenüber habe, mit dem ich kommunizieren kann, kommt ein neues Element zu meiner Kunst hinzu und immer entsteht dadurch etwas Größeres.

 

Kunst, Inspiration, Phantasie

 

Bilder und Informationen zu den verschiedenen Themen finden Sie auf den entsprechenden Unterseiten. Dazu gibt es noch Informationen über meine Arbeit und mich, Bücher mit meinen Illustrationen und meine Kontaktseite.